18.7. Meta-Schlüssel registrieren

Meta-Schlüssel können global in ein Array registriert werden. Das ist dann sinnvoll, wenn Sie möchten, dass die Werte in der WordPress REST-API auftauchen sollen. Nutzen Sie dazu folgende Funktionen:

Meta-Feld registrieren

<?php
function register_meta( $object_type, $meta_key, $args, $deprecated = null ) {
	...
}
?>

Es gilt:

You’re not allowed to see this content. Please log in first.

Zurückgegeben wird ein boolscher Wert der signalisiert ob das Hinzufügen in das globale Array erfolgreich war.

Hinweis: Der $typ object und array sind erst seit WordPress 5.3 verfügbar. $object_subtype existiert erst seit 4.9.8.

Meta-Feld de-registrieren

<?php
function unregister_meta_key( $object_type, $meta_key, $object_subtype = '' ) {
	...
}
?>

Es gilt:

  • $object_type (string)
    Der Name des Objekttyps. In der Regel post, comment oder ähnlich.
  • $meta_key (string)
    Die Bezeichnung des Meta-Schlüssels.
  • $object_subtype (string)
    Der Subtyp, der bei der Registrierung angegeben wurde.

Zurückgegeben wird true oder false.

Prüfen, ob ein Schlüssel registriert wurde

<?php
function registered_meta_key_exists( $object_type, $meta_key, $object_subtype = '' ) {
	...
}
?>

Es gilt:

  • $object_type (string)
    Der Name des Objekttyps. In der Regel post, comment oder ähnlich.
  • $meta_key (string)
    Die Bezeichnung des Meta-Schlüssels.
  • $object_subtype (string)
    Der Subtyp, der bei der Registrierung angegeben wurde.

Zurückgegeben wird ein boolscher wert.

Registrierte Schlüssel abrufen

<?php
function get_registered_meta_keys( $object_type, $object_subtype = '' ) {
	...
}
?>

Es gilt:

  • $object_type (string)
    Der Name des Objekttyps. In der Regel post, comment oder ähnlich.
  • $object_subtype (string)
    Der Subtyp, der bei der Registrierung angegeben wurde.

Zurückgegeben wird ein Array von Meta-Schlüsseln.

Hinweis
In der unveränderten Grundinstallation von WordPress werden in der Regel leere Arrays zurückgegeben.

Meta-Daten eines registrierten Schlüssels abrufen

<?php
function get_registered_metadata( $object_type, $object_id, $meta_key = '' ) {
	...
}
?>

Es gilt:

  • $object_type (string)
    Der Name des Objekttyps. In der Regel post, comment oder ähnlich.
  • $object_id (int)
    Die Objekt-ID.
  • $meta_key (string)
    Die Bezeichnung des Meta-Schlüssels.

Zurückgegeben werden die Daten, die gespeichert werden.

Beispiel

You’re not allowed to see this content. Please log in first.

Schreiben Sie einen Kommentar